Häufig gestellte Fragen zu Hypotheken und unseren Dienstleistungen

Resolve beantwortet die häufigsten Fragen zu unseren Dienstleistungen und zur Finanzierung Ihres Projekts.

FAQ

Resolve, die moderne Hypothekenfinanzierung

Resolve ist das Fintech-Unternehmen, das die Branche der Hypothekendarlehensmakler in der Schweiz revolutioniert. Wir sind in der Romandie und in der Deutschschweiz tätig und stehen Ihnen für die Suche nach Ihren Hypothekendarlehen zur Verfügung.

Mehr erfahren

Resolve wendet sich an alle, die in der Romandie und in der Deutschweiz ein neues Hypothekendarlehen aufnehmen wollen, sei es für einen Neukauf oder für die Refinanzierung eines laufenden Darlehens.

Einfach ausgedrückt, ist er ein Vergleicher und vor allem ein Experte für Immobiliendarlehen. Er steht in Kontakt mit den verschiedenen Darlehensgebern auf dem Markt und hilft seinen Kunden mit seiner Erfahrung dabei, für ihre Immobilienprojekte die besten Finanzierungsbedingungen zu finden, insbesondere die besten Hypothekenzinsen.

Ein Hypothekendarlehensmakler spart Ihnen Zeit und Geld. Er schlägt Ihnen das beste Finanzierungspaket für Ihr Projekt vor und führt für Sie bei den Kreditgebern auf dem Markt die nötigen Ausschreibungen durch, um vorteilhafte Bedingungen auszuhandeln.

Vor allem aber ist er für Sie der bevorzugte Ansprechpartner, dem Sie alle Fragen stellen können, und der Sie während Ihres gesamten Projekts begleiten wird.

Er kann Sie auch in Bezug auf die steuerlichen Aspekte Ihres Projekts und Ihre Altersvorsorge beraten.

Ihre Kaufkapazität kann sich von Darlehensgeber zu Darlehensgeber stark unterscheiden, da sie unterschiedliche Kriterien für die Gewährung einer Hypothek anwenden. Diese Kapazität wirkt sich direkt darauf aus, was Sie sich leisten können.

Der Wettbewerb zwischen verschiedenen Instituten ist auch notwendig, um die besten Zinssätze (die sich um bis zum Zweifachen unterscheiden können) und die besten Tilgungsbedingungen zu erhalten.

Das Hypothekendarlehensmaklergeschäft ist reguliert, und Resolve ist bei der der Schweizer Finanzmarktaufsichtsbehörde FINMA unter der Nummer 33709 eingetragen. Außerdem ist unser Service unverbindlich, und Sie können jederzeit ohne Einschränkungen aussteigen.

Wir arbeiten alle mehr oder weniger mit denselben Darlehensgebern zusammen. Wenn Sie Makler miteinander konkurrieren lassen, laufen Sie Gefahr, deren Verhandlungsposition zu beeinträchtigen und somit am Ende weniger wettbewerbsfähige Angebote zu erhalten.

Der wichtigste Aspekt, der Makler voneinander unterscheidet, ist ihre Beziehung zu den Darlehensgebern. Manche Makler arbeiten nur mit einem einzigen Darlehenspartner zusammen, wodurch bei der Vermittlung die Vergleichsmöglichkeiten entfallen. Andere Makler gehören in Wahrheit einem Darlehensgeber, bewerben seine Angebote zum Nachteil anderer aggressiver und riskieren Interessenkonflikte.

Resolve steht mit allen Darlehensgebern auf dem Markt in Kontakt, von denen viele unglaublich niedrige Zinssätze anbieten, aber nicht die großen Banken sind, die jeder kennt. Darüber hinaus haben wir privilegierte Beziehungen zu unseren Partnern, weil wir ihnen eine große Anzahl von Kunden vermitteln, was uns Zugang zu niedrigeren Zinssätzen verschafft als den Kunden, die sich direkt an die Partner wenden.

Nach der Analyse Ihres Antrags sendet Resolve diesen an alle Darlehensgeber auf dem Markt. Die Finanzinstitute unterbreiten Resolve Angebote, und Ihr Berater kann Ihnen dann die für Ihre Situation, Ihr aktuelles Projekt und Ihre Zukunftserwartungen optimale Lösung vorschlagen.

Die Bedingungen der einzelnen Banken ändern sich ständig. Resolve steht in täglichem Kontakt mit den Banken und berät Sie bei der Zusammenstellung der Unterlagen und den strategischen Entscheidungen in Bezug auf Ihr Projekt.

Unsere Dienstleistungen

Unsere Dienstleistungen

Ja, Resolve finanziert alle Arten des Immobilienerwerbs.

Ja, wir können Sie auch bei einer Darlehensverlängerung unterstützen.

Ein Spezialistenteam steht Ihnen zur Seite, egal ob Sie aktuelles  Hypothekenprojekt bei Resolve haben oder nicht. Setzen Sie sich bitte einfach mit uns in Verbindung, um dies zu besprechen.

In den meisten Fällen ist der von Resolve angebotene Service kostenlos, wenn Sie Ihren Kredit bei uns abschließen. Das Unternehmen erhält Einnahmen von den meisten Kreditgebern.

In einigen Sonderfällen, bei komplexen Fällen, kann eine Gebühr erhoben werden.

Dies wird mit Ihrem Berater besprochen und in Ihrem Mandatsformular angegeben.

Resolve finanziert grundsätzlich Immobilienprojekte in der Schweiz. Die Abteilung Resolve Premium unterstützt Sie jedoch auch bei der Suche nach Finanzierungen für Luxusimmobilien im Ausland.

Dank unserer langjährigen Erfahrung konnten wir schon tausende Fälle – von den einfachsten bis zu den komplexesten – erfolgreich bearbeiten und finanzieren. Wir können Ihnen versichern, dass wir für jede Situation eine Lösung finden werden, sofern es überhaupt menschenmöglich ist. Setzen Sie sich bitte einfach mit uns in Verbindung, um Ihr Thema durchzusprechen.

Wir arbeiten mit einer großen Anzahl von Darlehensgebern in der Schweiz zusammen, um Ihnen die besten Konditionen zu verschaffen. Dazu gehören die Zinssätze, aber auch andere Kriterien sind zu berücksichtigen: die Tilgungsstrategie oder die Ausstiegsbedingungen zum Beispiel. Achten Sie also auf die Details der Angebote, bevor Sie sich entscheiden, und besprechen Sie sie vor allem mit Ihrem Berater.

Resolve kann auch ein Unternehmen bei der Suche nach einer Finanzierung problemlos unterstützen.

Während Ihrer ersten Schritte auf Resolve erhalten Sie von Ihrem Berater das Mandatsformular. Sie können es dann unterschrieben zurücksenden.

Das Resolve-Mandat legt Ihre Verpflichtungen und die von Resolve fest  und ermöglicht es Resolve, Sie bei der Suche nach einer Finanzierung zu unterstützen und Sie anschließend gegenüber dem von Ihnen gewählten Kreditgeber zu vertreten.

Das Resolve-Mandat kann gemäß den in ihm selbst festgelegten Bedingungen gekündigt werden. Im Allgemeinen und je nach Projekt reicht ein von Ihnen unterzeichnetes Schreiben an Resolve aus, um das Suchmandat zu kündigen.

Um den Grund der Kündigung besser zu verstehen, wären wir Ihnen dankbar, wenn Sie uns mitteilen könnten, warum Sie sich entschlossen haben, die Zusammenarbeit mit uns zu beenden.

Ihre Suche nach einem Hypothekendarlehen

Ihre Suche nach einem Hypothekendarlehen

Wir raten Ihnen, dieses Thema so bald wie möglich in Angriff zu nehmen! Beginnen Sie damit, indem Sie Ihre Tragbarkeit ermitteln, und informieren Sie sich über die Besonderheiten einer Hypothek in der Schweiz.

Selbstverständlich können Sie mit Resolve Ihre Tragbarkeit berechnen und Ihr „Käuferprofil“ ermitteln. So können Sie gezielter auf Immobiliensuche gehen.

Es gibt viele Faktoren, die Sie bei der Aufnahme Ihrer Hypothek berücksichtigen müssen, etwa Ihre finanzielle Situation, die Gemeinde, in der Sie eine Immobilie erwerben möchten, Steuer- und Rentenfragen. Resolve unterstützt und berät Sie in diesen Fragen, um das für Ihr Profil und Ihr Projekt günstigste Angebot zu finden.

Sobald uns alle erforderlichen Unterlagen vorliegen, kann ein Darlehen sehr schnell gewährt werden. Um nicht in Stress zu geraten, empfehlen wir immer eine Vorlaufzeit von 1 Monat, auch wenn wir in Notsituationen bereits Darlehen innerhalb von 48 Stunden erhalten haben.

Je vollständiger Ihre Unterlagen sind, desto schneller können unsere Berater Ihnen helfen, in Rekordzeit die besten Bedingungen für Ihre Immobilie zu finden.

Vergeuden Sie also keine Zeit und erstellen Sie Ihre Akte mit wenigen Klicks!

Ja, vorausgesetzt, Ihre finanzielle Situation erlaubt es.

Für die Darlehensaufnahme in der Schweiz gibt es keine Altersgrenze. Allerdings werden die Darlehenskonditionen für Hauptwohnsitze ab dem 50. Lebensjahr restriktiver: Ab dem Rentenalter ist ein Verhältnis von Darlehen zu Kaufpreis von unter 65 % vorgeschrieben. Dies bedeutet, dass Sie umso mehr Eigenkapital in den Kauf einbringen müssen, je näher Sie dem Ruhestand sind.

Unsere Methode und unsere Tools

Unsere Methode und unsere Tools

Sie können sich in jeder Phase Ihres Projekts an uns wenden, egal, ob Sie an einen Kauf nur denken oder bereits beim Notar unterschrieben haben. Wir empfehlen Ihnen jedoch, uns so früh wie möglich einzuschalten, damit wir Sie in jeder Phase beraten können.

In einem ersten Schritt laden wir Sie ein, Ihre Kaufkapazitäten zu ermitteln und ein Konto anzulegen, damit Sie in unserem System anmelden können.  Ein Berater nimmt dann Kontakt zu Ihnen auf, um Ihnen bei der Zusammenstellung Ihrer Unterlagen zu helfen, die Struktur der Finanzierung Ihres Projekts zu klären, das beste Angebot zu finden und schließlich die letzten Formalitäten für die Freigabe Ihres Kredits zu erledigen.

Mit einer Finanzierungsbescheinigung können Sie nachweisen, dass Ihr Projekt mit Ihrer finanziellen Situation vereinbar ist. Sie ermöglicht es Ihnen, Ihre Situation hinsichtlich eines Projekts zu einem Stichtag festzuhalten und sich die Durchführbarkeit des Projekts bestätigen zu lassen.

Indem Sie hier klicken. Geben Sie die Einzelheiten Ihres Projekts und Ihrer Situation an, um mit wenigen Klicks eine unverbindliche Finanzierungsbestätigung zu erhalten.

Sie können sich direkt per Chat, per E-Mail (team@resolve.ch) oder per Telefon an eine unserer Agenturen wenden oder einen Termin mit einem unserer Berater vereinbaren.

Waadt: (+41) 21 566 25 24, Terminvereinbarung

Genf: (+41) 22 566 01 10, Terminvereinbarung

Wallis: (+41) 27 588 03 00, Terminvereinbarung

Zürich : (+41) 44 505 66 16, Terminvereinbarung

Unser Rechner

Unser Rechner

Mit Hilfe des Resolve-Rechners können Sie Ihre Tragbarkeit mit wenigen Klicks berechnen!

Die Aufwandsquote (auch als Verschuldungsquote bezeichnet) ist das Verhältnis zwischen den theoretischen Kosten Ihrer Immobilie und Ihrem Bruttoeinkommen.

Die theoretischen Kosten werden auf der Grundlage eines Zinssatzes von (je nach Darlehensgeber) meist 5 %, einer theoretischen Amortisationsdauer von 15 Jahren und theoretischen Nebenkosten von 1 % des Wertes Ihrer Immobilie berechnet.

Der Hypotekarrechner von Resolve kennt die Berechnungsvarianten aller Darlehensgeber. Nutzen Sie ihn also, um den günstigsten Partner zu finden.

Die Belehnung ist das Verhältnis zwischen Ihrer Hypothek und dem Wert Ihrer Immobilie.

Bei einer Immobilie im Wert von 500'000 CHF und einer Hypothek von 400'000 CHF beträgt die Belehnung 80 %.

Die monatliche Zahlung für eine Hypothek setzt sich aus den Zinsen, der quartalsweisen Amortisation und Nebenkosten zusammen.

Die Notariatsgebühren sind ein Prozentsatz des Kaufpreises und werden je nach Kanton berechnet, der jeweils seine eigenen Regeln aufstellt. Zu diesen Kosten gehören die Handänderungskosten, die Gebühren für die Eintragung ins Grundbuch und die Notariatsgebühren.

Ihr persönlicher Bereich

Ihr persönlicher Bereich

Nutzen Sie Ihren persönlichen Bereich, um Ihre Akte zusammenzustellen, indem Sie Ihre Angaben und die Informationen über die von Ihrem Projekt betroffene Immobilie eintragen sowie die erforderlichen Dokumente online zur Verfügung stellen. Sie können anschließend den Fortschritt Ihres Antrags bei uns verfolgen, einen Finanzierungsplan erstellen und die Angebote finden, die Ihr Berater für Sie suchen wird.

Wir benötigen mindestens Ihren Vor- und Nachnamen, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Telefonnummer, um ein Dossier bei Resolve anzulegen.

Nach der Einrichtung Ihres Kontos werden wir Sie um weitere Informationen zu Ihrem Projekt, Ihrer persönlichen und beruflichen Situation, Ihrem Einkommen und Ihrem Vermögen bitten.

Diese Angaben sind für die Durchführung einer vollständigen Kreditanalyse unerlässlich.

Welche Unterlagen angefordert werden, hängt von Ihrer Situation ab.

Diese Dokumente beziehen sich auf Ihre persönliche und berufliche Situation und dienen auch dazu, Ihr Einkommen, Ihr Eigenkapital und Ihre Zusatzsicherheiten zu belegen.

Selbstverständlich! Sie sollten jedoch lieber Ihre vollständigen Unterlagen in Ihrem persönlichen Bereich auf der Resolve-Plattform zusammenführen.

In der Rubrik „Finanzierungspläne“ Ihres persönlichen Bereichs können Sie die Angebote sehen, die Ihr Berater für Sie ausgehandelt hat, sobald er sie reingestellt hat.

Haben Sie die richtige E-Mail-Adresse und das richtige Passwort eingegeben? Wenn Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es jederzeit zurücksetzen lassen. Klicken Sie zu diesem Zweck auf der Anmeldeseite (https://app.resolve.ch/login) auf „Passwort vergessen?“. Sollte das Problem weiterhin bestehen, so wenden Sie sich bitte an Ihren Berater oder schreiben Sie an team@resolve.ch

Denken Sie daran, in Ihren Spam- und Junk-Mail-Ordnern nachzusehen, denn es ist möglich, dass Ihr Postfach unsere E-Mails entsprechend markiert hat. Falls Sie unsere E-Mails immer noch nicht in Ihrem Spam- oder Junk-Mail-Ordner finden, schreiben Sie bitte an team@resolve.ch. Vielleicht haben Sie bei der Registrierung eine falsche E-Mail-Adresse angegeben.

Bei Ihrer Registrierung haben Sie eine E-Mail erhalten, in der Sie aufgefordert wurden, Ihre E-Mail-Adresse zu bestätigen und Ihr Passwort zu wählen. Sollten Sie diese E-Mail nicht erhalten haben, schreiben Sie bitte an team@resolve.ch

Wenden Sie sich bitte direkt an Ihren Berater oder schreiben Sie an team@resolve.ch

Resolve ist ein Unternehmen, das der FINMA-Aufsicht unterliegt. Daher sind wir verpflichtet, Ihre Daten immer geschützt in der Schweiz zu speichern.

Gehen Sie auf Ihre Kontoseite (https://app.resolve.ch/account) und klicken Sie auf „Meine Daten bearbeiten“. Über ein Formular können Sie Ihre persönlichen Daten ändern.

Gehen Sie auf Ihre Kontoseite (https://app.resolve.ch/account) und klicken Sie auf „Mein Passwort ändern“. Über ein Formular können Sie ein neues Passwort eingeben.

Starten Sie Ihr Projekt mit Resolve

Resolve begleitet Sie von Anfang bis Ende durch ihr ganzes Immobilienprojekt.

Stellen Sie Ihre Unterlagen zusammen, vergleichen Sie Darlehensgeber, holen Sie sich die besten Kreditkonditionen, mit wenigen Klicks.